Neuigkeiten aus der Parfumerie und der E-Parfumerie

Unser neuer Katalog ist da! Schauen Sie mal rein: Herbst-Winterkatalog 2018

Diptyque

Wir freuen uns sehr auf die Eröffnung unseres neuen Concept-Stores am 17. Dezember 2018 am Pfluggässlein 5 in Basel. Im Moment sind die Ausbauarbeiten in vollem Gange. 

Die Geschichte von Diptyque beginnt mit drei Freunden, dem schottischen Maler Desmond Knox-Leet, dem Bühnenausstatter Yves Coueslant und Christiane Gautrot, welche in einem Architekturbüro arbeiteten. Was sie letztendlich dazu brachte, 1961 ein Geschäft für Wohnambiente auf dem Pariser Saint-Germain-Boulevard zu eröffnen, kann nur vermutet werden. Der Plan des Trios war es jedenfalls bedruckte Baumwollstoffe, Möbel und importierte englische Parfums anzubieten. Letztere liefen hervorragend, sodass die Herstellung einer eigenen Duftkerze die perfekte Mischung aus Ambiente und Parfum versprach.

Seit der ersten Duftkerze von 1963 und dem ersten Eau de Toilette „L’Eau de Diptyque“ von 1968 sind inzwischen etliche neue Düfte und viele weitere Kerzen hinzugekommen.

Prominente Kunden gehen in der Boutique ein und aus, so etwa Elton John, der sich dort seinen Duftvorrat sichert, Donatella Versace schnuppert mit ihrem ästhetisch korrigierten Näschen liebend gerne an „Pomander“ und Karl Lagerfeld bevorzugt „Zimt“ sowie „Heliotrop“, um seine Räumlichkeiten standesgemäss zu beduften.